Was uns verbindet, ist die Neugierde für räumliche Veränderungsprozesse, der hohe Gestaltungsanspruch an Planungsaufgaben, die Erfahrung im Umgang mit komplexen Wissens- und Interessenslagen und das Herstellen einer Vertrauensebene unter allen Beteiligten.  

Team

PROF. DIPL.-ING. RUDOLF SCHEUVENS

STADTPLANER AKNW, DASL

scheuvens@raumposition.at

ist seit 2008 Professor für örtliche Raumplanung und Stadtentwicklung an der TU Wien. Seit 2014 ist er Mitgründer und Gesellschafter von Raumposition in Wien und daneben Gesellschafter des Planungsbüros scheuvens + wachten plus in Dortmund. Seine Expertise spannt den Bogen von Städtebau, über Stadt- und Regionalentwicklung bis zur Gestaltung innovativer Planungsprozesse für komplexe Herausforderungen. Er ist Mitglied der DASL wie vielzähliger Gremien und als erfahrener Juror beinahe pausenlos in unterschiedlichen Wettbewerbsverfahren vertreten. Er inspiriert durch Vorträge, moderiert Veranstaltungen und navigiert durch schwierige Entscheidungsfindungsprozesse. 

DI Daniela Allmeier  

+43 (0) 1 923 30 89 201
allmeier@raumposition.at

studierte Architektur und Städtebau in Wien, Graz und Shenzhen. Sie ist Mitgründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von Raumposition. Ihre Expertise erstreckt sich von Fragen des Städtebaus, der Erstellung räumlicher und strategischer Entwicklungskonzepte im urbanen Kontext bis zur Gestaltung und Steuerung diverser Planungsprozesse. Das Repertoire reicht von städtebaulichen Wettbewerbsverfahren bis hin zu maßgeschneiderten Dialogprozessen wie der Etablierung tragfähiger Akteursstrukturen. Seit 2013 lehrt sie an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien und arbeitet an unterschiedlichen Forschungsprojekten mit. 

DI René Ziegler 

+43 (0) 650 943 45 37
ziegler@raumposition.at

studierte Architektur und Städtebau in Wien und Santiago de Chile. Er ist Mitgründer und Gesellschafter von Raumposition. Seine Arbeitsfelder reichen von der strategischen Entwicklungsplanung in urbanen Räumen und ländlichen Regionen bis zur Gestaltung und Steuerung komplexer Planungsprozesse. Besonderen Anspruch legt er dabei immer in die Qualität des „Sichtbarmachens“ von Fragestellungen und Handlungsanforderungen. Erst wenn Entwicklungsfragen sichtbar und nachvollziehbar sind, werden sie auch diskutierbar und letztlich tragfähig. Seit 2010 ist René Ziegler in Forschung und Lehre an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien tätig. 

DI Ekaterina Winter 

+43 (0) 1 923 30 89 203
winter@raumposition.at

studierte Architektur und Städtebau in Moskau und Raumplanung in Wien. Sie verfügt über umfangreiche Praxis in der integrierten Stadtentwicklung, der Durchführung und Begleitung diverser Planungsverfahren wie Beteiligungs- und Kommunikationsprozesse. Für das Büro bildet Ekaterina das verlässliche Rückgrat und zeigt sich für die Kommunikation zuständig. 

DI Bernhard Mayer

+43 (0) 1 923 30 89 205
mayer@raumposition.at

studierte Architektur an der TU Wien und ist Mitgründer der Architektur-Fernsehsendung Mies. Magazin. Nach Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros in Wien arbeitet er heute auch in unterschiedlichen Kooperationen an der Schnittstelle von Architektur und Städtebau mit Schwerpunkten auf Kommunikation und Beteiligung und ist Lehrbeauftragter an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien.

DI Lucia Paulhart 

paulhart@raumposition.at

studierte Kulturanthropologie und Raumplanung an der TU Wien. Sie sammelte praktische Erfahrungen bei Planungsbüros in Berlin, Hamburg und München. Ihre Expertise liegt in der Bearbeitung städtebaulicher Wettbewerbe und integrierter Entwicklungskonzepte. Besonders begeistert sie die Suche nach innovativen Lösungen für komplexe urbane Herausforderungen.

DI Clara Linsmeier

+43 (0) 1 923 30 89 204
linsmeier@raumposition.at

studierte Philosophie und Architektur in Wien und Utrecht. Ihr planerischer Schwerpunkt bei Raumposition liegt im Bereich der klimaresilienten Stadtentwicklung und Stadtplanung. Die Auseinandersetzung in unterschiedlichen räumlichen Dimensionen von der Region bis ins Quartier ist für sie dabei von besonderem Interesse. Darüber hinaus ist Clara Lehrbeauftragte an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien und arbeitet dort an Forschungsprojekten mit.

Marlene Kohlberger, BSC

+43 (0) 1 923 30 89 206
kohlberger@raumposition.at

studiert Raumplanung an der TU Wien. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten zählen das präzise Erkunden von räumlichen Situationen, das Aufspüren von Begabungen wie das Entwickeln von Prinzipien für den Umgang mit urbanen wie ländlichen Entwicklungsfragen. Diese vermittelt sie sowohl im persönlichen Dialog als auch mit ihrer besonderen Kompetenz in visueller Kommunikation und Grafikdesign.

Sophia Veltman

veltman@raumposition.at


studiert Raumplanung an der TU Wien. Sie schafft es, komplexe Themenfelder und Fragestellungen mit grafischen Übersetzungen verständlich und lesbar zu machen. Das Verstehen ortsspezifischer Herausforderungen, das Identifizieren von räumlichen Potenzialen wie das Entwickeln und Übersetzen von Raumvisionen zählen zu ihren Leidenschaften in der Planung.

Camilla Göller, MSc, BA

goeller@raumposition.at

studierte Landschaftsarchitektur und Sustainable Urban Design in Lund und Alnarp, Schweden und Wirtschaft in Wien. Ihre Expertise liegt in der Schnittstellen von öffentlichem Raum, Landschaftsplanung und Städtebau und der grafischen Übersetzung dieser komplexen Themenfelder. Besonders leidenschaftlich bearbeitet sie Fragestellungen rund um die klimaresiliente Stadtentwicklung, wie auch komplexe ländliche und urbane Herausforderungen.

Magdalena Berger

berger@raumposition.at

studiert Architektur an der TU Wien. Zu ihren Leidenschaften in der Planung gehören das Erkennen und Analysieren von Handlungsfeldern im urbanen Raum, wie auch das Aufdecken von Potentialräumen. Die Komplexität urbaner Systeme kann sie grafisch les- und greifbar machen und präzise darstellen.

Ehemalige Mitarbeiter:innen


Anna Brandl
Stefan Goller
Charlotte Heller
Helene Lippert
Jakob Pesendorfer
Nils Peters
Mario Weisböck

Denis Wizke
Martin Zisterer

Die Ausgangsposition für das gemeinsame Arbeiten von Rudolf Scheuvens, Daniela Allmeier und René Ziegler bildete die Technische Universität Wien. Sie stellte das Labor für die Entwicklung eines integrierten und kreativen Umgangs mit Planungsaufgaben dar. 2014 gründeten die drei Partner das Planungsbüro RAUMPOSITION und vertiefen seither ihr Profil im Schnittfeld gestalterischer Ansprüche, raumplanerischer Anliegen und dialogorientierter Prozesse.